Suche

Test einer Fallschutzverpackung

Materialien

Für Verpackungslösungen in höchster Qualität und ganz nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens verwenden wir Styropor® und eine Reihe weiterer Schaumstoffe, die Ihren spezifischen Anforderungen optimal gerecht werden.

Styropor® | EPS

Der Klassiker: für jede Verpackung für jedes Produkt.

EPS (expandierbares Polystyrol), besser bekannt als Styropor®, bietet seit Jahrzehnten vielseitige Einsatzmöglichkeiten: Geringes Gewicht und gutes Handling sowie hohe Maßstabilität und individuelle Formbarkeit ermöglichen Formteile, Konturen und Zuschnitte in vielfältigen Größen und Formen. Als wasserabweisendes Material mit guten Dämmeigenschaften kommt Styropor® außerdem für eine Reihe technischer Anwendungen infrage. Es ist auch in schwerentflammbaren und antistatischen Varianten erhältlich.

In unterschiedlichen Farben lässt sich Ihr Styroporprodukt im verkaufsfördernden Design realisieren. Farbiges Styropor® ist außerdem sehr beliebt bei Mehrwegladungsträgern, die Sie in der innerbetrieblichen Logistik einsetzen können. 

Styropor besteht zu 98% aus Luft. Mit einem minimalen Anteil Kunststoff bringt es maximale Leistung in Sachen Transportschutz sowie Dämmung und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

weiterlesen
huckschlag-produkte-materialien-eps-granulat-vorher huckschlag-produkte-materialien-eps-vorgeschaeumt-nachher

Repor33®

Der recycelte Klassiker

Seit Kurzem ist auch das innovative EPS mit dem Namen Repor33® des Rohmaterialherstellers Sunpor auf dem Markt. Mit diesem Material können wir EPS-Formteile, Zuschnitte und Konturen mit einem Rezyklatanteil von 33% für Sie herstellen.

huckschlag-produkte-materialien-repor33-granulat-vorher huckschlag-produkte-materialien-repor33-vorgeschaeumt-nachher

Infinergy® | E-TPU

Innovation in Schaumstoff:
E-TPU zur Produktion von Dauerläufern

Mit Infinergy® setzen wir das weltweit erste expandierte thermoplastische Polyurethan (E-TPU) der BASF ein. Es verbindet die Vorzüge von TPU mit den Vorteilen von Schaumstoffen, ist biegsam, elastisch und langanhaltend dauerbelastbar. Dieses besondere Material, gekennzeichnet durch die perlenförmige Struktur, kann überall dort eingesetzt werden, wo Sie ein geringes Gewicht und außerordentliche mechanische Eigenschaften in einem breiten Temperaturbereich (-20 bis über +40°C) benötigen. Hohe Bruchdehnung, Zugfestigkeit, Abriebbeständigkeit und Rückstellkraft machen Infinergy®, in Verbindung mit seiner ausgezeichneten chemischen Beständigkeit, zur Basis für die kontinuierliche Entwicklung immer neuer Produkte. Vor allem im Bereich der Schuhsohlen (Mittelsohlen) hat sich der Werkstoff aufgrund seines sensationellen Rebound-Effektes in den letzten Jahren einen Namen gemacht.

Bereits 2015 sind wir mit der Herstellung von E-TPU-Formteilen gestartet und verfügen so über umfangreiche Erfahrungen in der Verarbeitung von Infinergy®.

Das Rohmaterial Infinergy® gibt es in den Farben Weiß und Schwarz und ist als große und kleine Perle verfügbar.

Neopor®

Wärmstens empfohlen:
Isolierende Komponenten aus Neopor®.

Das 1995 von BASF entwickelte silbergraue Material Neopor® ist ebenfalls ein expandierbares Polystyrol. Im Unterschied zu herkömmlichem EPS enthält der Rohstoff spezielle Graphitteilchen, die Wärmestrahlen reflektieren und somit den Wärmeverlust reduzieren. Dieser Effekt führt zu einer um bis zu 20 % besseren Dämmleistung bei geringem Materialeinsatz und dadurch auch leichterem Gewicht. Neopor® ist alterungs- und witterungsbeständig, wasserfest und feuchtigkeitsabweisend und überzeugt durch seine besondere Maßstabilität. Es vermindert den Energieverbrauch überall da, wo Rohrleitungen isoliert und Heiz- bzw. Klimaanlagen betrieben werden. Damit leistet Neopor® einen wertvollen Beitrag zur langfristigen Energie- und Kosteneffizienz im Bauwesen.

Piocelan®

Bestens in Form und hart im Nehmen:
Piocelan® von Huckschlag

Piocelan® vereint die Stabilität sowie das geringe Raumgewicht von Polystyrol (EPS) mit der sehr guten Stoßabsorption und der exzellenten chemischen Beständigkeit von Polyethylen (PE). Es verfügt über hohe Flexibilität bei gleichzeitiger Maßstabilität, ist überaus transporteffizient und abriebbeständig. Besonders empfehlenswert ist sein Einsatz als Mehrwegladungsträger für den Transport von empfindlichen Gütern. Als Verpackungslösung für Unterhaltungselektronik oder IT-Produkte eignet es sich zusammen mit seinen außergewöhnlichen Schutzeigenschaften auch durch seine ansprechende Haptik und Optik mit einer leicht glänzenden Oberfläche, die den technischen Charakter ästhetisch unterstreicht. Piocelan® ermöglicht die präzise und formgetreue Herstellung komplexer Teile etwa im Automobilbereich und ist bei Bedarf als antistatische Variante verfügbar.

Ihr Kontakt zu Huckschlag

Kunden in ganz Deutschland und darüber hinaus profitieren von unserer Expertise als Hersteller von Schaumstoff-Formteilen, Konturen und Zuschnitten. Mit unserer Hilfe entstehen Versandverpackungen, die im wahrsten Wortsinn ankommen, sowie Produkte, die das Arbeiten erleichtern und Menschen schützen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

EPP

Verlässlichkeit für viele Jahre: EPP

Expandiertes Polypropylen (EPP) ist da im Einsatz, wo es auf eine lange Lebensdauer ankommt. Auch bei direktem Kontakt mit Wasser und vielen chemischen Substanzen sowie unter harten klimatischen Bedingungen überzeugt EPP mit hoher mechanischer Festigkeit. Das Rohmaterial EPP ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die geschäumten farbigen Formteile erhalten hierdurch ein ansprechendes Design. Das gilt etwa für Sport- und Freizeitprodukte sowie im Automobilsektor und Bauwesen.